Gefahrgut Beiträge

03 | Gefahrgut Online Training fürs Management

Ipad Blog Artikel

Die Unternehmensleitung trägt die Verantwortung, dass alle am Gefahrgutprozess beteiligten Personen unterwiesen sind. Arbeitnehmer*innen müssen vor der Übernahme ihrer Tätigkeiten unterwiesen werden. Andernfalls dürfen sie nur unter direkter Überwachung einer bereits unterwiesenen Person agieren.

Um einen allgemeinen Überblick über die Regelwerke des Gefahrgutrechts und die damit verbundenen Verantwortungsbereiche und Pflichten zu erhalten, hat die SAFETY Training Plus GmbH ein Online Training (E-Learning) speziell für die Gruppe des Managements und leitende Angestellte entwickelt. Das Ziel ist, dass diese Personengruppe mit dem Gefahrgutrecht nach ADR – Gefahrgut Straße / RID – Gefahrgut Schiene / IMDG-Code – Gefahrgut See / IATA-DGR – Gefahrgut Luft vertraut wird.

Hier ein Überblick der Inhalte des Online Trainings „Gefahrgut fürs Management“:

1.   Gesetzliche Grundlagen

2.   Verantwortung

3.   Sensibilisierung Gefahrgut-Prozess

4.   Besonderheiten See- und Luftverkehr

 Nach erfolgreichem Kursabschluss erhalten Sie einen Schulungsnachweis. Dieses Zertifikat kann der zuständigen Behörde auf Verlangen zur Verfügung gestellt werden. Bitte beachten Sie, dass bei Änderungen der Vorschriften Auffrischungskurse notwendig sind.

X
X