VCG-06 IATA-DGR

Fragestellung: Bei der staatlichen Abweichung VCG-06 (Sri Lanka) steht: „Versandstücke und Umverpackungen müssen in englischer Sprache markiert sein.“ Bitte um Aufklärung, muss z.B. die Gefahr auf Englisch im Gefahrenkennzeichen vermerkt sein? Antwort: Die VCG-06 regelt die Markierung (nach 7.1 IATA-DGR), dies betrifft z.B. PSN (Proper Shipping Name), Name + Anschrift des Versenders/Empfängers, bei Umverpackung das […]