Gefahrgut Beiträge

03 | Versand per Luftverkehr – Gefahrgut Online Training IATA-DGR

Grundkurs Versender, Unterklasse 6.2, gefahrgutklasse 6.2 transport, gefahrgut 6.2, gefahrgutschulung hamburg, gefahrgutschulung berlin, gefahrgutzeichen 6.2, IATA DGR, ICAO T.I., iata training online, training online, icao t.i. training online, Gefahrgutliste, gefahrgutschulung luftfracht, gefahrgutschulung 2021, gefahrgutschulung iata, gefahrgutschulung dgr, schweiz schulung, beauftragte person gefahrgut schulung, dgr schulung test,

Sind Sie medizinisches Personal und möchten Patientenproben per Luft verschicken? Die Gefahrgutrichtlinien schreiben genaue Anweisungen für das Verpacken und Versenden von ansteckungsgefährlichen Stoffen vor.

Die SAFETY Training Plus GmbH bietet ein IATA-DGR Gefahrgut Online Training für den Versand von UN 3373 mit Trockeneis an.

Der Fokus des Gefahrgut Online Trainings liegt hierbei auf klinischen Proben, die der UN Nummer 3373 Biologischer Stoff, Kategorie B zugeordnet sind und nach Maßgabe der Verpackungsanweisung P650 verpackt und versendet werden müssen.

Hier ein Überblick der Inhalte des Online Trainings, die sich am Aufbau der Gefahrgutvorschriften IATA-DGR orientieren:

1.          Allgemeine Philosophie

2.          Begrenzungen

3.          Klassifizierung

4.          Gefahrgutliste

5.          Verpackungsanforderungen

6.          Verpackungsspezifikation

7.          Markierung und Kennzeichnung

8.          Dokumentation

9.          Verfahren bei Notfällen

Wussten Sie z.B. das Folgende?

Die Verpackung muss aus 3 Komponenten bestehen – Primär-, Sekundär- und Außenverpackung.

Die fertig gepackten und verschlossenen Versandstücke sind als „Biologischer Stoff, Kategorie B“ und „UN 3373“ in Raute zu kennzeichnen. Die Angabe der Telefonnummer einer verantwortlichen Person sollte ebenfalls auf dem Versandstück angebracht werden.

Dieser Grundkurs Versender Unterklasse 6.2 (PK1) beruht auf der IATA-DGR / ICAO T.I. und ist vom Luftfahrt-Bundesamt (LBA) in Deutschland anerkannt.

Nach der Bearbeitung aller Abschnitte, werden Sie für den LBA Abschlusstest Bogen A freigeschaltet. Bei Bestehen erhalten Sie ein LBA anerkanntes Zertifikat. Bei Nichtbestehen haben Sie die Möglichkeit, alle Abschnitte erneut zu bearbeiten und den Abschlusstest Bogen B zu beantworten. Sollten Sie diesen ebenfalls nicht bestehen, müssen Sie ein Präsenztraining absolvieren.

Das Zertifikat ist 24 Monate gültig.

Das Gefahrgut Online Training kann bequem zeit- und ortsunabhängig absolviert werden.

SAFETY
NEWSLetter

Werden Sie Teil unseres Gefahrgut-Netzwerkes. Hier erhalten Sie Neuigkeiten rund um Gefahrgut und unserem Unternehmen. :)

 

Ich stimme der Verwendung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutz- (Unterpunkt Datenschutz) und der Cookie-Richtlinie (Unterpunkt Cookies) zu.



[docebo_sso_link text="Online Training"]
[logout_to_home]
X
X